Die Abteilung für Wirtschaft und Arbeit von Katalonien und ACCIÓ, Agentur für Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, starten erneut ihr Exportförderprogramm Cupons a la Internacionalització mit dem Ziel, Unternehmen finanzielle Unterstützung zu gewähren, die exportieren oder ihre internationale Präsenz verstärken wollen.

 

Wer kann dieses Förderprogramm nutzen?

Nutzen können dies katalanische Unternehmen, wo der Exportanteil im Jahre 2015 weniger als 15 % des Umsatzes entsprach. Barcelona Export, ein katalanisches Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Internationalisierung lokaler KMU mit ACCIÓ akkreditierten Beratern, ist Teil des Programms und bietet Einblick und Unterstützung für einige katalanische Unternehmen mit verschiedenen Aktivitäten aus unterschiedlichen Sektoren, die gerne ihren Markt nach Frankreich, Maghreb, Peru und Großbritannien  öffnen wollen.

 

Was sind die Beträge?

Das Exportförderprogramm kann bis zu 80 % der Ausgaben finanzieren und der maximale Förderungsbetrag beläuft sich auf 5000 €. Exportberatung und digitale Marketing Dienstleistungen sind inklusive.

 

Einige weitere Details zu diesem Exportförderprogramm

Besuchen Sie die Website von ACCIÓ, der Agentur für Websbewertfähigkeit für Unternehmen.