Deutschland ist eines der Gründungsländer der Europäischen Union, eines der führenden Industrieländer der Welt und bietet unseren Klienten einen Markt von 82 Millionen potenziellen Kunden. All das war ausschlaggebend, dass wir beschlossen haben, ein Treffen mit Handelsagenten durch den Metallcluster Centre Metal·lúrgic in Deutschland zu organisieren.

 

JORNADA TROBADA AGENTS COMERCIALS A ALEMANYA

 

Die Informationsveranstaltung am 25 Jänner 2018

Am 25 Jänner 2018 fand die Präsentation dieses Programmes in Form einer Informationsveranstaltung über das Land, den Markt und seine Handelsmöglichkeiten für unsere Unternehmen statt. Das Treffen wurde durch das Centre Metal·lúrgic organisiert, wurde im Gebäude des CECOT in Terrassa abgehalten und versammelte eine Gruppe von 25 KMUs, die daran interessiert sind, ihre Produkte oder Dienstleistungen im deutschen Markt zu vertreiben.

 

Welche Art von Unternehmen nahmen teil?

Die Gruppe war sehr vielfältig und vereinte Unternehmen von verschiedenen Branchen und Tätigkeitsbereichen wie z.B.:

– Industrietechnik
– Küchen- und Badezimmerzubehör
– Verpackungsmaschinen
– Elektrische Ausrüstung
– Medizinische und veterinärmedizinische Ausstattung
– Sonnenschutz
– Industrielles Outsourcing

 

Woraus genau besteht unser Programm zur Suche nach Handelsvertretern in Deutschland?

Zunächst trifft sich jedes der teilnehmenden Unternehmen mit dem Berater/ der Beraterin um das Profil des Handelsvertreters, das es am meisten interessiert, zu definieren und wir legen eine Vorgehensweise fest, sodass der Berater/ die Beraterin während des Prozesses effizient arbeiten kann.

Weiters fertigt der Berater/ die Beraterin kurze Präsentationen über das Unternehmen an, welche dazu dienen werden, den verschiedenen ausgewählten Handelsvertretern, die für das Unternehmen von Interesse sind, die Portfolios des Unternehmens vorzulegen und zu präsentieren. Gleichzeitig werden für das Unternehmen interessante Handelsvertreter gesucht, ausgewählt und gefiltert.

Die endgültigen Kandidaten werden dem Unternehmen vorgestellt, indem Akten jedes einzelnen mit all den relevanten Informationen bezüglich seines Potenzials überreicht werden und die teilnehmenden Unternehmen somit validieren können.

Abschließend werden Meetings mit den validierten Kandidaten ausgemacht, welche an einem einzigen Tag in einer deutschen Stadt stattfinden werden.

 

Die Logistik hinter dem Handelsvertretertreffens in Deutschland

Für die Handelsvertreterversammlung in Deutschland wird ein Tag Ende Mai 2018 angesetzt. Die Unternehmen werden am Vorabend in Stuttgart, der Stadt wo das Treffen mit den Handelsagenten stattfinden wird, anreisen. Barcelona Export wird sich um die Buchungen von Hotel und Tagungsraum kümmern.

Während des Tages der Veranstaltung wird jedem Teilnehmer ein Tisch für die Gespräche im Tagungsraum zur Verfügung stehen und er wird den Zeitplan für die vereinbarten Interviews erhalten. Im Laufe des Tages werden ihn die Handelsvertreter, die an seinen Produkten interessiert sind, an seinem Tisch besuchen. Barcelona Export wird die Unternehmen mit verschiedenen BeraterInnen begleiten, um ihnen bei der Übersetzung und den Verhandlungen zur Seite zu stehen.

Sobald der Tag vorbei ist werden wir noch am gleichen Tag nach Barcelona zurückkehren und es werden die Unternehmen sein, die für die Aushandlung ihrer jeweiligen Verträge zuständig sein werden.

Zur Unterstützung dieses Programmes bietet Barcelona Export auch den Dienst zur Textübersetzung (Web, Kataloge, Datenblätter,…) und zur Aushandlung der internationalen Verträge mit den deutschen Handelsvertretern an.

 

Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren wollen, klicken Sie hier (Freie Handelsvertreter).

 

Weitere interessante Artikel:

B2B Treffen zwischen Unternehmen und freien Handelsvertretern

Das B2B Treffen zwischen den spanischen Unternehmen der Metallbranche und den französischen Handelsvertretern in Paris geht zu Ende